Home » Infos » Frau Witte-Schmale stellt sich vor

Frau Witte-Schmale stellt sich vor

witte-schmale

Mein Name ist Annelie Witte-Schmale, ich bin „die Neue“.

Seit Mai 2016 ist mir die komm. Schulleitung der Schule am Kronenpützchen übertragen worden, mit dem Ziel, einen Schulverbund mit der Delhovener Tannenbusch-Schule herbeizuführen.

In Delhoven bin ich „die Alte“. Seit 1979 unterrichte ich dort und habe als Klassenlehrerin mehr als 8 Jahrgänge mit viel Freude von der Einschulung bis zum Übergang in die weiterführenden Schulen geleitet. Im Jahr 2004 übernahm ich die Funktion der Rektorin. Seitdem habe ich die Tannenbusch-Schule weiter entwickelt mit meinem besonderen Focus auf die künstlerische, musikalische und sportliche Bildung.

In der Schule am Kronenpützchen haben mich die Kinder, Eltern und Kolleginnen sehr freundlich aufgenommen, und ich fühle mich dort schon recht heimisch. Inzwischen wurden an der Schule viele engagierte Projekte aufgenommen und fortgesetzt (siehe Homepage).

Neben der Schule – sofern es zeitlich möglich ist – mag ich gerne Fahrrad fahren, wandern in den Bergen, schwimmen, lesen und ganz besonders die Kunst.

Mein Auftrag, den Schulverbund mit Delhoven zu realisieren, ist eine Aufgabe, der ich mich gerne stelle. Gemeinsam mit allen relevanten Kräften des Straberger Schullebens (Kollegium, Schulpflegschaft und OGS) werden wir den Straberger Teilstandort der neuen Verbundschule zum Strahlen bringen. Ziel muss es sein, den guten Ruf unserer Schule weit über die Grenzen des örtlichen Dorfkerns hinausstrahlen zu lassen und somit auch in Zukunft attraktiv für viele Schulkinder zu sein.

wichtige Termine

Nothing from Mittwoch, 17 Juli 2019 to Samstag, 17 August 2019.